Futureduck & Company – Hörbar

Auf dem Label permaREV Platten  ist eine CDr des Konzertes mit Futureduck & Company beim Blurred Edges Festival 2011 erschienen. Ausgabe mit 8-seitgen Booklet mit Zeichnungen von Robert Klammer.

futureduck (Robert Klammer & Peter Kastner) begann 2007 als ein Duo, das ausschließlich mit toys (Spielzeugen) eine prozesshafte Geräuschmusik auf improvisatorischer Basis schuf.  Schon bald hat sich das Instrumentarium um andere elektro-akustische Objekte und Klangerzeuger erweitert. Schon bald hat sich das Instrumentarium um andere elektro-akustische Objekte und Klangerzeuger erweitert.  futureduck & company ist als Reihe von Begegnungen mit jeweils unterschiedlichen Künstlern und Musikern konzipiert.  Bei Blurred Edges kam es zu  einer Zusammenarbeit mit den bekannten Hamburger Improvisatoren Lars Scherzberg und Gunnar Lettow.

Robert Klammer – air synth, Nord Modular, electronics, objects
Peter Kastner – toys, electronics, elector-acoustic objects
und
Lars Scherzberg – amplified sopranino, preparde cymbal
Gunnar Lettow – prepared e-bass, electronics, toys

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s